Special NEWS

News from the Filstal Bridge!

We are currently making great strides towards the completion of the Filstal bridge. The protective roof of the A8 was dismantled during a full closure in day and night shifts.

In addition, so-called braking and load tests took place on the right bridge structure, which were monitored with the installation and operation of the bridge's metrological monitoring system. The test loads and braking tests were carried out with a ballast train weighing approx. 780t.

During the load tests, different stations on the bridge were approached and thus the bridge spans were loaded accordingly, whereas during the braking tests, full braking was carried out at different stations.

The movements of the bridge and the forces of the braking load were recorded with the measuring technology installed in the bridge structure and are now being evaluated.

Neues von der Filstalbrücke!

In großen Schritten geht es aktuell in Richtung Fertigstellung der Filstalbrücke. Das Schutzdach der A8 wurde per Vollsperrung in Tag- und Nachtschichten abgebaut .

Zudem fanden auf dem rechten Brückenbauwerk sogenannte Brems- und Belastungsfahrten statt, welche mit der Installation und dem Betrieb des messtechnischen Monitoring der Brücke überwacht wurden. Die Probebelastungen und Bremsversuche wurden mit einem ca. 780t schweren Schotterzug durchgeführt.

Bei den Belastungsfahrten wurden verschiedene Stationen auf der Brücke angefahren und somit die Brückenfelder entsprechend belastet, wohingegen bei den Bremsversuchen an verschiedenen Stationen Vollbremsungen durchgeführt wurden.

Die Bewegungen der Brücke und die Kräfte der Bremsbelastung wurden hierbei mit der verbauten Messtechnik im Brückenbauwerk aufgezeichnet und werden nun ausgewertet